Stadt Pfreimd

Seitenbereiche

Logo der Stadt Pfreimd
Logo der Verwaltungsgemeinde Pfreimd

Volltextsuche

| Trüb

Seiteninhalt

Seniorenbeirat Pfreimd

Seniorenbeirat Pfreimd
Seniorenbeirat Pfreimd

Für unsere Senioren werden in der Stadt Pfreimd regelmäßige interessante Aktivitäten (Vorträge, Veranstaltungen, Tanzkreise etc.) angeboten.

Es ergeht jederzeit herzliche Einladung dazu.

Dazu wird rechtzeitig in der Presse oder unter Ankündigungen und Termine (Infokasten rechts) informiert.

Theaterfahrt nach Leuchtenberg

Der Seniorenbeirat der Stadt Pfreimd bietet in Zusammenarbeit mit der Stadt eine Theaterfahrt in die Partnerstadt Leuchtenberg an.

Besucht wird am Sonntag, 7. Juni, eine Aufführung des Singspiels „Im  weißen Rössl“.

Die Aufführung beginnt um 20 Uhr, vorher wird der Leuchtenberger Bürgermeister Anton Kappl die Gruppe aus Pfreimd im Burghof begrüßen.

Abfahrt in Pfreimd ist am 7. Juni um 18:30 Uhr am Festplatz. Für die Theaterkarten und die Busfahrt wird ein Unkostenbeitrag von 15 Euro fällig.

Verbindliche Anmeldungen sind mit der Bezahlung des Fahrtpreises ab sofort im Rathaus von Pfreimd im Einwohnermeldeamt (Erdgeschoß, Zimmer 2) möglich. Anmeldeschluss ist am Freitag, 21. Februar.

Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Neues vom Seniorenbeirat

Mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen bietet der Seniorenbeirat der Stadt Pfreimd im ersten Halbjahr 2020 wieder ein abwechslungsreiches und attraktives Angebot für die ältere Generation der Landgrafenstadt.

Die Planung von Veranstaltungen für die nächsten Monate stand im Mittelpunkt der ersten Sitzung des Seniorenbeirats Pfreimd im neuen Jahr.

Zuvor stellten Helmut Butz und Gerdi Gradl als Sprecher des Gremiums in einem kurzen Rückblick fest, dass der Landkreisseniorennachmittag, der im Oktober 2019 in der Landgraf-Ulrich-Halle stattgefunden hat, ein gelungener Nachmittag gewesen sei. Auch die angebotene Besichtigung der Feuerwehr Pfreimd sei sehr gut angenommen worden.

Fortsetzen will der Seniorenbeirat sein Angebot an Vorträgen zu seniorenspezifischen Themen.

Angeboten werden soll hier – nach Möglichkeit im April - ein Vortrag zum Thema „Pflegestufen“.

Bereits am 10. März beteiligt sich der Seniorenbeirat an einem Vortrag zum Thema „Was muss passieren – wenn etwas passiert?“, zu dem die Marianische Männerkongregation um 19.30 Uhr (nach dem Gottesdienst) in den Gasthof „Wilder Mann“ einlädt. Referent ist Helmut Kramer aus Stulln.


Am Dienstag, 17. März, 15 Uhr, ist eine Besichtigung mit Vorlesung in der Stadtbücherei Pfreimd geplant.

Im Mai wird ein Besuch des Bienenheimes in Schwarzenfeld ins Auge gefasst.

Und im Juni ist wieder ein Seniorencafé in den Vereinsräumen vorgesehen.

Im Juli will der Beirat eine Theaterfahrt nach Leuchtenberg organisieren. Besucht werden soll eine Aufführung des Singspiels „Im weißen Rössl“.

Abschließend wiesen Gradl und Butz noch auf den Seniorenfasching hin, der am 20. Februar im Seniorenheim St. Johannis-Stift stattfinden wird. Auch dazu seien alle Seniorinnen und Senioren aus Pfreimd eingeladen.

 

Hilfe für Senioren

Hilfen für Senioren vermitteln

Der Seniorenbeirat der Stadt Pfreimd hat eine Liste mit gewerblichen und ehrenamtlich tätigen Anbietern von haushaltsnahen Dienstleistungen (Gartenarbeit, Reinigungsarbeiten, Einkaufshilfe, Winterdienst, Hausmeistertätigkeiten) erstellt, um bei Anfragen entsprechend Auskunft geben und eventuelle als Vermittler auftreten zu können.

 

Liste (Übersicht)
Regionale Anbieter zur Unterstützung im Alltag
Haushaltsnahe Dienstleistungen, Gartenarbeit, Hausmeistertätigkeit

 

Weitere Firmen und Privatpersonen, die solche Dienste ehrenamtlich oder gegen Bezahlung anbieten und in diese Liste aufgenommen werden wollen, sollen sich bei Vorsitzendem Helmut Butz (Telefon 09606/1425, E-Mail butz.h(@)t-online.de) oder bei der Vorsitzenden Gerdi Gradl (Telefon 09606/1581, E-Mail gerdigradl@ hotmail.de) melden.

Helmut Butz
Helmut Butz

Seniorenbeauftragter

Herr Helmut Butz

Fischergasse 7
92536 Pfreimd

Tel: 09606 1425
Email: butz.h(@)t-online.de

Gertrud Gradl
Gertrud Gradl

Seniorenbeauftragte

Frau Gertrud Gradl

Weihern 222
92536 Pfreimd

Tel: 09606 1581
Email: gerdigradl(@)hotmail.de

 

 

 

 

Rückblick auf Veranstaltungen und Aktivitäten

Strategien im Pflegefall - "Kinder haften für ihre Eltern" (November 2019)
Was ist, wenn jemand in der Familie zum Pflegefall wird? Solche Fragen beschäftigen gerade die ältere Generation. Antworten gibt eine von Vorsitzendem Helmut Butz angestoßene Infoveranstaltung des Pfreimder Seniorenbeirates.

 

Besuch bei der Feuerwehr Pfreimd (November 2019)
Zahlreiche Besucher informieren sich über die breite Einsatzpalette einer modernen Hilfsorganisation. In Pfreimd stößt ein Vortrag und eine Führung der Feuerwehr auf großes Interesse.

 

500 Senioren in fröhlicher Runde (Oktober 2019)
Eine festlich geschmückte Halle, bestens aufgelegte Gäste und ein tolles Programm: Beim 93. Seniorennachmittag des Landkreises in der Landgraf-Ulrich-Halle stimmt alles - ein Treffen so richtig nach dem Geschmack der Gäste.

 

Was Senioren wichtig ist
aus der Sitzung des Seniorenbeirates im Mai 2019

 

Komplexes Erbrecht (Mai 2019)
"Berliner Testament - sinnvoll oder gefährlich?": Zu diesem Thema referierte die Fachanwältin für Erbrecht, Elke Kestler in der Landgraf-Ulrich-Halle.

 

Unterhaltsamer Tag beim Seniorencafe (April 2019)
Wieder volles Haus beim Seniorencafé: Der Sprecher des Seniorenbeirats, Helmut Butz, konnte über 100 Teilnehmer zu einem unterhaltsamen Nachmittag begrüßen

 

Senioren und die Steuer (Februar 2019)
Welche Senioren müssen eine Steuererklärung machen? Wo ist eine freiwillige Abgabe sinnvoll? Mit der Thematik trifft der Pfreimder Seniorenbeirat den Nerv

 

Offenes Ohr für ältere Bürger
Der Seniorenbeirat stellt sich vor -  mit Vortrag über den Einblick in die Arbeit der Pallicura (September 2018)

93. Seniorennachmittag in der Landgraf-Ulrich-Halle
Eine festlich geschmückte Halle, bestens aufgelegte Gäste und ein tolles Programm: Beim 93. Seniorennachmittag des Landkreises in der Landgraf-Ulrich-Halle stimmt alles - ein Treffen so richtig nach dem Geschmack der Gäste (Oktober 2019)

Weitere Informationen

Kontakt

Marienplatz 2
92536 Pfreimd

Tel.: 09606 889-0
Fax: 09606 889-50