Stadt Pfreimd

Seitenbereiche

Logo der Stadt Pfreimd
Logo der Verwaltungsgemeinde Pfreimd

Volltextsuche

| Bedeckt

Seiteninhalt

Herzlich willkommen in Pfreimd

Unsere Gäste- und Wanderführer zeigen Ihnen gerne unsere Stadt Pfreimd mit ihrer Geschichte, oder führen Sie durch unsere heimische Natur mit ihren Schönheiten.

Aktuelle Gästeführungstermine finden Sie u.a. im Programmheft der VHS im Landkreis Schwandorf.

 

Außerdem dürfen wir Sie vorab zu den von Frau Maria Richthammer geplanten Führungen im Jahr 2023 einladen:

 

Sonntag, 12.3.23, 14:30 Uhr
Den Himmel auf Erden entdecken – christliche Symbole deuten

Wer die Pfreimder Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ zum ersten Mal betritt, ist überrascht vom Reichtum und der hohen Qualität ihrer Ausstattung.

Der Wessobrunner Baumeister Johann Schmuzer schuf sie 1685 als barocke Schlosskirche im Auftrag von Herzog Maximilian Philipp und integrierte in gekonnter Weise die Grablege der Landgrafen von Leuchtenberg. Schmuzers erstes Hauptwerk ist die einzige Kirche, in der die gesamte von ihm stuckierte Innenausstattung die Jahrhunderte überdauert hat und noch erhalten ist. 

Barocke Kirchen sind ein Gesamtkunstwerk. Die Künstler versuchten, dem Menschen schon auf Erden einen Blick in den Himmel zu gewähren. Wie dies auch den Pfreimder Kirchenraum prägte, wollen wir im Rahmen der Führung erkunden.

Treffpunkt: am Denkmal im Schlosshof hinter der Kirche

Referent: Maria Richthammer, Kirchenentdeckerin und Gästeführerin

Nähere Auskünfte unter 09606/8991.

 

16.04.2023 Vom Slawendorf zur Stadt - Stadtführung in Pfreimd 

Pfreimd feierte 2022 sein 650-jähriges Stadtjubiläum. Erfahren Sie bei einem kurzweiligen Rundgang, wie aus einem kleinen Slawendorf die Haupt- und Residenzstadt der Landgrafen von Leuchtenberg wurde. Das neue Stadtmodell, Schlossgewölbe und Bürgersaal, die Schmuzerkirche und der Judenturm sowie der Kreuzgang im Kloster sind Stationen auf der Tour durch die Altstadt. 

Treffpunkt ist am Stadtmodell im Schloßhof.

Datum 16.4.23 - 14 Uhr

 

Sonntag, 7.5.23, 14:30 Uhr
die etwas andere Kirchenführung:

Der Eixlberg mit der Wallfahrtskirche St. Barbara, der Loretto-Kapelle und der Emmausklause gehört mit zu den schönsten Orten in Pfreimd. Herzog Maximilian Philipp ließ vor rund 300 Jahren die Wallfahrtskirche neu  erbauen und verhalf so der Wallfahrt zur hl. Barbara zu neuem Aufschwung. Bibelworte und Bilderrätsel sollen helfen, die Kirche neu zu entdecken und dabei Wissenswertes über die Bau- und Wallfahrtsgeschichte zu erfahren. Auch der Ursprung der Lorettoverehrung und der Eremiten im Mesnerhaus werden zur Sprache kommen.

Treffpunkt: Wanderparkplatz am Eixlberg

Referent: Maria Richthammer, Kirchenentdeckerin und Gästeführerin

Nähere Auskünfte unter 09606/8991.

 

 

Samstag, 3.6.23, 14:00 Uhr
Pilgern vor der Haustür – geführte Pilgerwanderung

Aufbrechen, seinen Füßen und Gedanken freien Lauf lassen, sich von neuen Perspektiven und Begegnungen inspirieren lassen: das ist Pilgern! Pilgern geht auch vor der eigenen Haustür. 

Im Gehen zur Ruhe kommen und die Schönheit der Natur auf sich wirken lassen, Kultur erfahren und sich von sprituellen Impulsen ansprechen lassen – das ist Wandern mit der KEB.

Die Route von etwa 7 km führt in Nabburg an der Pfarrkirche St. Johannes und der Josefikapelle vorbei, auf dem Wanderweg über den Karberg zur Wallfahrtskirche St. Barbara auf dem Eixlberg.

Die reine Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden, unterwegs gibt es kurze Impulse in Form von Texten, Meditationen und Liedern, am Eixlberg eine Führung durch die Kirche.

Nach kurzer Rast in der Emmausklause wird zurück nach Untersteinbach gewandert. Von dort Rückfahrt mit der Bahn oder alternativ zu Fuß über Haindorf (ca. 5 km). 

Bitte selbständig für ausreichend Getränke und Wegzehrung, dem Wetter angepasste Wanderkleidung und Sitzunterlage sorgen.

Entfällt bei Gewitter oder Dauerregen!

Treffpunkt: am Parkplatz an der Nordgauhalle, Turnhallenweg in Nabburg

Referent: Maria Richthammer, Pilgerbegleiterin und Kirchenentdeckerin 

Nähere Auskünfte unter 09606/8991.

 

 

Das Team

Richthammer Maria

Maria Richthammer
Maria Richthammer

Bachgasse 4
92536 Pfreimd

Tel.: 09606/8991
Email: aum-Richthammer(@)t-online.de

Als ausgebildete Gästeführerin im Oberpfälzer Wald und zertifizierte Kirchenentdeckerin begleitet Sie Maria Richthammer gerne durch die Stadt Pfreimd und zeigt Ihnen ihre kulturellen Schätze.

  Führungen:
Rundgang durch die Pfreimder Altstadt
Kirchenführung in der Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt"
Kirchenführung in der Klosterkirche „St. Johannes Baptist“
Führung auf dem Eixlberg
Führung im Freilandmuseum Neusath-Perschen


Zusammengefasste Informationen erhalten Sie hier
 

 

 

Reil Robert

Robert Reil
Robert Reil

zertifizierter Wanderführer
Jägersteig 8
92536 Pfreimd

Tel.: 09606/8589
Mobil: 0176/52044558
Email: robert.reil(@)web.de

 

Als zertifizierter Wanderführer und Botschafter der Natur vom Deutschen Wanderverband begleite ich Sie gerne auf unseren schönen Wanderwegen rund um den Eixlberg.

Wanderungen:

- Rundwanderung Eixlberg, kleine oder große  Runde

- Wanderung nach Wernberg

 

 

Herdegen Theresia

Theresia Herdegen
Theresia Herdegen

zertifizierte Kräuterführerin
Johannisweg 15
92536 Pfreimd

Tel. 0170/1513011
Email: Herdegen.Theresia(@)t-online.de

 

Unter nachfolgendem Link zu OTV  können Sie Frau Theresia Herdegen persönlich kennenlernen und sie bei einem entspannten Kräuterspaziergang begleiten, bei dem Sie mehr über ihre beliebten Kräuterführungen und ihr Kräuterwissen erfahren.

>> aus der OTV-Sendung vom 21.07.2022

Mit Kräutern gesund durch den Sommer | Oberpfalz TV (otv.de)

Quellenangabe: OTV, Fleurystraße, 992224 Amberg

 

Entspannter Kräuterspaziergang - faszinierende Exkursionen - Wildkräuter - Sträucher & Bäume

Ich begleite sie gern durch unsere heimische Natur und zeige Ihnen unter anderem essbare Wildkräuter, Pflanzen, Sträucher und Bäume. Sie können lernen die Natur mit all deren Geheimnissen und Heilkräften aus einem neuen Blickwinkel zu sehen.

Die Natur schenkt uns nicht nur ihre für jeden sichtbare und vielfältige Schönheit, sondern verbirgt auch das ein oder andere Geheimnis hinter einigen sonst alltäglichen Pflanzen. Ich begleite Sie gern durch eben diese heimische Natur und zeige Ihnen unter anderem essbare Wildkräuter, Pflanzen, Sträucher und Bäume.

Ebenfalls besprechen wir den einfachen Einsatz dieser unterschiedlichen Pflanzen in ihrer Wirkung und Bedeutung.

Entdecken können sie hierbei
• Wilde Knospen und würzige Blätter
• Frühjahrskräuter
• Heilsames am Wegesrand
• Kräuter um die Sommersonnwende, Johanni, Jahreskreisfeste
• Wildkräuterdüfte in der sonnenreichsten Zeit
• Der Herbst und seine Hecken & Co.

 

Melden sie sich gern alleine, mit Freunden, Kollegen, im Verein oder auch im Familienkreis an und verbringen sie gemeinsam Zeit um ihre heimatliche Natur besser kennenzulernen.

Bei Interesse können Sie sich gerne telefonisch bei mir melden.

Wünsche zur Art und Dauer der Wanderung werde ich sehr gerne berücksichtigen und individuell auf die Gruppe abstimmen. (Gerne als Führung mit oder ohne Wildkräuterbrotzeit…)

Wölker Thomas

Thomas Wölker
Thomas Wölker

Prägarten 11
92536 Pfreimd

Tel.: 09606/914336
Mobil: 0175/2341644
E-Mail: info(@)studio-concept-51.de

 

Herzlichen Willkommen in Pfreimd, im Oberpfälzer Wald.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Stadt und der schönen Natur, die Sie umgibt.
 
Ich möchte Sie begrüßen und freue mich sehr darauf, mit  Ihnen ein Stück meiner Heimatgeschichte teilen zu dürfen.

Egal wo sie sich auf der Welt befinden – aus der Örtlichkeit gibt es viel zu entdecken, was man im ersten Moment gar nicht wahrnehmen kann.

Kulturelle und geschichtliche Hintergründe, Sprache, Natur, Bodenschätze und wirtschaftliche Aspekte prägen einfach die Historie und Geschichten aus dem alltäglichen Leben, die oft amüsant und unterhaltsam sind – für heutige Generationen oft ein erstauntes Kopfschütteln verursachen.

Ich lade sie herzlich dazu ein, ein Erlebnis daraus zu machen und mit Spaß und Freude, interessante Gegebenheiten meiner Heimatgeschichte zu erleben, die mir persönlich am Herzen liegen und sicherlich für eine angenehme Zeit und Aufenthalt sorgen. 

Meine Führungen

 „Kelten, Hexen und Druiden“
 „Stadt Preimd“ - Sagen, Landschafts- und Geschichtswanderung
                                     

 

 

Jürgen Rolke

Jürgen Rolke
Jürgen Rolke

Schiltern 23

92533 Wernberg

Tel: 09604/2598

 

Der ausgebildete Landwirt und Naturliebhaber, Jürgen Rolke, erklärt Ihnen die moderne Agrar- und Forstwirtschaft. Ich führe Sie durch den regionalen Wald und die Wiesen. Entdecken Sie mit mir die Schönheiten der Flora und Fauna.

- Naturführung

Arnold Kimmerl

Arnold Kimmerl
Arnold Kimmerl

Zertifizierter Gästeführer, Waldpädagoge
Hofgartenstr. 3
92536 Pfreimd
Tel. 09606/466
E-Mail: kimmerl@t-online.de

 

 

Thema Stadt Pfreimd:

Darf ich Sie begleiten zu einem interessanten Rundgang in der Altstadt von Pfreimd? Lassen Sie sich überraschen von neuen Einblicken in die Geschichte und das Leben in der ehemaligen Residenzstadt der Leuchtenberger vom Mittelalter bis heute.

 

Thema Naturerleben:

Sie möchten gerne Wald und Natur zu allen Jahreszeiten und mit allen Sinnen erleben? Dann kommen Sie mit auf einen Streifzug durch den Wald oder im schönen Pfreimdtal. Erleben Sie Neues und Überraschendes.

 

Führungen:

Kleiner Rundgang um Marktplatz, Schlosshof und Kirche

Pfreimder Altstadtrunde

Natur und Landschaft im Pfreimdtal

Walderleben zu allen Jahreszeiten

Natur und Kultur der Oberpfalz im Freilandmuseum Neusath

 


Individuelle Terminvereinbarung und Abstimmung für alle Anlässe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Kontakt

Marienplatz 2
92536 Pfreimd

Tel.: 09606 889-0
Fax: 09606 889-50