Stadt Pfreimd

Seitenbereiche

Logo der Stadt Pfreimd
Logo der Verwaltungsgemeinde Pfreimd

Volltextsuche

| Klarer Himmel

Seiteninhalt

Kirchenführung in der Klosterkirche "St. Johannes Baptist"

Die Klosterkirche des ehemaligen Franziskanerklosters ist der älteste Sakralbau in Pfreimd. Sie wurde 1594 eingeweiht und nach der Säkularisation 1831 neu ausgestattet. Das Kirchenportal im Renaissancestil ist eine Seltenheit in der mittleren Oberpfalz.

Landgraf Georg Ludwig gründete das Kloster  als Reaktion auf den Mangel an katholischen Priestern nach den Reformationswirren. Heute werden die Räume des Klosters von der Pfarrei Pfreimd und dem indischen Vinzentinerorden genutzt. Neben Pfarrbüro und Pfarrsaal sind auch ein Kindergarten, eine Kinderkrippe und eine Kindertagesstätte hier untergebracht.


Die franziskanischen Hintergründe der Kirche und Klosteranlage erläutere ich Ihnen gerne in einer dreißigminütigen Führung.

Weitere Informationen

Kontakt

Marienplatz 2
92536 Pfreimd

Tel.: 09606 889-0
Fax: 09606 889-50