Stadt Pfreimd

Seitenbereiche

Logo der Stadt Pfreimd
Logo der Verwaltungsgemeinde Pfreimd

Volltextsuche

| Klarer Himmel

Seiteninhalt

Rundgang durch die Pfreimder Altstadt

1332 kauften die Landgrafen von Leuchtenberg die Burg, das Dorf und die Kirche Pfreimd und verlegten in der Folge ihre Residenz von der Burg Leuchtenberg hierher. Landgraf Ulrich II. erhob 1372 Pfreimd zur Stadt. Über 300 Jahre Leuchtenberger Herrschaft prägten die Stadt.

Ich lade Sie ein, bei einem ca. einstündigen Spaziergang alles Wissenswerte über die Stadt, Ihre Geschichte und Ihre Gegenwart zu erfahren.

Sie erkunden bei einer Führung nicht nur die historische Altstadt mit dem ehemaligen Schloss der Landgrafen von Leuchtenberg und die barocke Pfarrkirche von Johann Schmuzer, sondern kommen auch am Turmaurerturm und Mühlrad vorbei.

Auf Wunsch kann auch die Vorstadt Freyung mit der Klosterkirche und dem ehemaligen Franziskanerkloster miteingebunden werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Marienplatz 2
92536 Pfreimd

Tel.: 09606 889-0
Fax: 09606 889-50