Stadt Pfreimd

Seitenbereiche

Logo der Stadt Pfreimd
Logo der Verwaltungsgemeinde Pfreimd

Volltextsuche

leicht bewölkt

| leicht bewölkt

Seiteninhalt

Partnerschaft mit Přimda (Tschechien)

In einem würdigen Rahmen wurde am 15.11.2013 im Bürgersaal des Bürgerhauses Pfreimd die Partnerschaft zwischen den Städten Pfreimd und Přimda in Tschechien besiegelt. Auf tschechischer Seite erfolgte dies am 06.12.2013.

Ein Anstoß für die Partnerwahl war, dass hier mit großer Wahrscheinlichkeit eine Ähnlichkeit mit dem Namen der beiden Städte vorliegt. Das hat sich durch Recherchen beim staatlichen Denkmalamt Pilsen bestätigt. Es finden sich Ableitungen und Lautverschiebungen mit der früheren Schreibweise von Pfreimd z. B. mit Phrime und Phrimberg als früheren Namen von Přimda.

Des Weiteren verbindet beide Städte der gleichnamige Fluss Pfreimd. Einer seiner Quellbäche entspringt südlich von Přimda. Die Lage an der alten Handelsstraße Nürnberg – Prag, der Goldenen Straße, jetzt mit der Autobahn A 6, verbindet ebenfalls.

Auf ihr dürfte ein prominenter Besuch in Pfreimd, Kaiser Mathias, im Jahre 1612 von Pfreimd aus durch Přimda nach Prag gereist sein.

Das wichtigste für die Verbindung sind aber die Menschen selbst. Die  Feuerwehren beider Städte haben bereits den Anfang gemacht.

Es bestehen die Hoffnung und der Wunsch, dass mit der Partnerschaft ein Beitrag zur Sicherheit, zum gegenseitigen Verständnis und normalen nachbarschaftlichen Beziehungen im vereinten Europa geleistet werden können.

Diese gesellschaftlichen Notwendigkeiten für ein Zusammenwachsen können nur von allen Bewohnern gemeinsam mit Leben erfüllt werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Marienplatz 2
92536 Pfreimd

Tel.: 09606 889-0
Fax: 09606 889-50