Stadt Pfreimd

Seitenbereiche

Logo der Stadt Pfreimd
Logo der Verwaltungsgemeinde Pfreimd

Volltextsuche

| Bedeckt

Seiteninhalt

Für unsere Leseratten

findus - die Online-Recherche

findus - die Online-Recherche

Herzlich Willkommen in der Stadtbücherei

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch – mit und ohne Maske

Märchenstunde in der Stadtbücherei Pfreimd

Märchenstunde in der Stadtbücherei
Märchenstunde in der Stadtbücherei

Die Vorlesestunden in der Bücherei finden regelmäßig statt.

Immer am letzten Freitag im Monat treffen sich vorlesebegeistere Kinder und Eltern um 15.30 Uhr in der Stadtbücherei.

Margit Hohl hat für die Juni- und Juli-Märchenstunde ein Buch aus der Reihe „Der Kleine Drache Kokosnuss“ von Ingo Siegner ausgewählt. Um die ganze Geschichte „Der kleine Drachen Kokosnuss kommt in die Schule“ erzählen zu können teilte sie das Buch für zwei Vorlesestunden auf.

Und wirklich, es gibt so viel Neues zu erleben und zu entdecken für die kleinen Feuerdrachen als sie am ersten Schultag von Drachenlehrer Kornelius Kaktus begrüßt werden. Seltsam ist nur warum der kleine Fressdrache Oskar nicht zur Schule geht, obwohl er es unbedingt möchte. Oskar findet im Drachen Kokosnuss einen neuen Freund und Verbündeten. Er lernt fleißig und schafft es beim ersten Schulausflug seinen Eltern Herbert und Adele zu zeigen, dass er der beste Schwimmer der ganzen Klasse ist.

Für die nächste Märchenstunde ist der Termin in der Stadtbücherei bereits vorgemerkt:

Freitag, 30.09.2022, 15.30 Uhr

Sommerferien-Leseclub

Projekttag Museum Pfreimd und Stadtbücherei

Projekttag Museum Pfreimd und Stadtbücherei
Projekttag Museum Pfreimd und Stadtbücherei

Ergebnis des Projekttages Museum Pfreimd und Stadtbücherei Pfreimd „Geschichte und Geschichten“

Die teilnehmenden Kinder erzählten mit eigenen Worten und selbst gebastelten Figuren die Geschichte

vom „Hahnenkreuz“  in Pfreimd nach.

Autorenlesung mit Kurt F. Stangl - Rückblick

Autorenlesung mit Kurt F. Stangl
Autorenlesung mit Kurt F. Stangl

am Samstag, 25.06.2022 um 19.30 Uhrim Schloßgarten

Vorstellung seines Romanes „Gott war dort, aber sie ist schon wieder fort“

mit Lesung aus seinen Gedichtbänden

Musikalisch gestaltet von Florian Klein

25. Juni 2022 im Schloßgarten
25. Juni 2022 im Schloßgarten
Roman "Gott war dort, aber sie ist schon wieder fort"
Roman "Gott war dort, aber sie ist schon wieder fort"

 

 

Buchempfehlung des Monats

Stay away from Gretchen – Eine unmögliche Liebe

Der Kölner TV-Anchorman Tom Monderath ist ganz nah dran an der Kanzlerin, als sie sich im Sommer 2015 dafür entscheidet, unser Land für geflüchtete Menschen aus Syrien zu öffnen. Da hat er eigentlich keine Zeit für die Eskapaden seiner Mutter Greta. Doch die alte Dame bedarf zunehmend mehr seiner Betreuung, ihre Demenz kann er nicht mehr ignorieren. Plötzlich beginnt sie über all das zu reden, was sie bisher eisern verschwiegen hatte: ihre Kindheit im Nationalsozialismus und die Flucht aus Ostpreußen, den Neuanfang in Heidelberg. In ihrer Brieftasche findet Tom das Bild eines kleinen Mädchens mit dunkler Hautfarbe. Kann es sein, dass er eine Schwester hat(te)? Susanne Abel verknüpft die Geschichte der „Brown Babies“, wie man die Kinder farbiger US-Soldaten und deutscher Frauen nannte, mit der a ktuellen BLM-Debatte und die Flüchtlingsschicksale des 20. mit denen des 21. Jahrhunderts. „Stay away…“ ist ein mitreißender Roman. Keinesfalls sollte man das ausführliche Nachwort der Autorin ungelesen lassen. Hier erläutert sie nicht nur ihre sorgfältige Recherche, sondern auch ihren persönlichen Bezug zur Thematik.

Für Sie im Foyer der Pfreimder Stadtbücherei:

Jetzt steht den Leserinnen und Lesern Literatur auch in einem öffentlich zugängigen Bücherschrank zur Verfügung.

Während der Öffnungszeiten der Bücherei steht allen Literaturinteressierten der Bücherschrank als Tauschbörse zur Verfügung. Auch ohne Leserausweis für die Stadtbücherei kann hier getauscht werden.

Wer ein Buch mitbringt und einstellt, kann sich eins aus dem Bestand im Schrank nehmen und sich so abwechslungsreich Literatur "ertauschen".

Die Stadtbücherei bietet für alle LeserInnen, die sich für einen Besuch in der Stadtbücherei nicht testen lassen möchten, einen Click & Collect - Service an.

Bitte suchen Sie sich aus unserem online-Katalog "findus" ihre gewünschten Medien aus   und   schreiben   Sie   eine   e-mail   an: buecherei@pfreimd.de. Wir bereiten Ihre Bestellung vor und vereinbaren einen Abholtermin mit Ihnen.

Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass bei allen Veranstaltungen in den Räumen der Stadtbücherei, Fotos für die Veröffentlichung in den Medien angefertigt werden.

Die Stadtbücherei

Schlosshof 13
92536 Pfreimd
Telefon: 09606 889-54
E-Mail: buecherei(@)pfreimd.de
Weitere Informationen anzeigen Karte anzeigen

Einblick in unsere Räume

Einblicke in unsere Räume

Weitere Informationen

Kontakt

Marienplatz 2
92536 Pfreimd

Tel.: 09606 889-0
Fax: 09606 889-50

Ansprechpartnerin
Frau Irmgard Sittl

Das war der Tag der offenen Tür

Rückblick mit Bildern

Märchenstunden in der Bücherei

30.09.2022

um 15.30 Uhr in der Stadtbücherei

Verabschiedung in der Stadtbücherei

Darum ist unsere Bücherei so wichtig

Viel Neues - immer aktuell

Büchereisiegel in Silber erhalten

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Freitag
16:00 bis 18:00 Uhr

Sonntag
10:00 bis 12:00 Uhr